Die Geschichte unserer Feuerwehr

2015

44 Kameradinnen und Kameraden standen im Jahr 2015 für den Einsatzdienst bereit. 12 Jugendfeuerwehrmitglieder nahmen rege am Jugendfeuerwehrdienst teil. Neun Kameraden waren in der Ehrenabteilung aktiv.

Die 111 Einsätze waren relativ unspektakulär. Bei wiederum zahlreichen Hilfeleistungen für den Rettungsdienst wurde mehrfach der bei Reanimationen von Patienten unterstützt. Leider gab es bei diesen Einsätzen und bei Türöffnungen auch Tote zu beklagen.

Wieder wurde sich mit einer starken Truppe am Rosenmontagszug unter dem Motto: „Märchenhaftes Menden“ beteiligt. Der auch in diesem Jahr unter der Leitung unseres „Wagenbaumeisters – Rainer van Engelshoven“ selbst gebaute Wagen war mit 12,50m besonders lang.