Am letzten Samstag hat Andreas seine Ieva in Much zum Standesamt geführt. Natürlich waren wir auch mit einigen Kameraden dabei.

Traditionsgemäß mussten Andreas und Ieva nach den Trauungsformalitäten ihr Zusammenspiel beim Sägen mit der Trummsäge beweisen. Was sie auch nach ersten leichten Schwierigkeiten mit diesem Ungetüm mit Bravur taten. Die Kameraden des Löschzug Menden wünschen dem Brautpaar alles Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg und natürlich Nachwuchs für unsere Jugendfeuerwehr.

Hier gehts zu den Bildern zu dem schönen Ereignis.