Am Wochenende (18. - 20. Juli) wurde der lang ersehnte Umzug ins neue Gerätehaus durchgeführt. Nachdem Freitags und Samstag Morgen das Mobiliar zum neuen Haus transportiert wurde, fand Samstags Nachmittag der Umzug von Mannschaft und Fahrzeugen satt.

Mit der musikalischen Begleitung des 1. Jugentambourcorps Blau-Weiss Menden und der Polizei ging es zum neuen Haus.
Da jedoch noch keine Bauabnahme vorlag, konnte das Gerätehaus erst eine Woche später, am 25. Juli in Betrieb genommen werden. In unserer Bildergallerie sind Bilder vom Umzug und vom Festzug in das neue Feuerwehrhaus zu finden.