Dirk Zeiler war vor über 15 Jahren für einige Jahre aktives Mitglied in unserem Löschzug. Seit dieser Zeit hat er immer wieder Kontakt zu seinen ehemaligen Kameraden des Löschzuges Menden.

Neben seiner Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Wrist im Landkreis Kreis Steinburg, bei Hamburg, ist er als Biker bei den „ Flaming – Stars Feuerwehrbiker“ im Landesfeuerwehrverband Schleswig – Holstein aktiv.
Hier organisiert er unter anderem Ausfahrten im In- und Ausland. In diesem Jahr führte er eine Gruppe zu einer Benelux Rundfahrt in die Eifel. Von hier aus wurden Fahrten nach Belgien, Luxemburg, zur Bundesgartenschau nach Koblenz und ins Rheinland durchgeführt.
Nachdem Besuch des Drachenfels kam die Bikergruppe mit 19 Krädern und einem Trike und 24 Fahrern und Beifahrern nach Menden. Hier wurden sie von einigen Kameraden des Löschzuges im Gerätehaus begrüßt und anschließend mit kühlen Getränken bewirtet. Als „Feste Nahrung“ wurden Grillfleisch und Würstchen gereicht. Anschließend gab es für die Biker noch Kaffee und Kuchen. Nach einer Führung durch unser Gerätehaus und einigen Fachgesprächen zum Thema Feuerwehr und Motorräder wurde vor dem Gerätehaus noch ein gemeinsames Gruppenfoto zur Erinnerung geschossen.
Danach verschwanden die heißen Öfen mit ihren Fahrern und Fahrerinnen mit lautem Gehupe zum nächsten Programmpunkt, zur Besichtigung des alten Regierungsbunkers im Landkreis Ahrweiler.

Bleibt nur noch anzumerken:

„Ihr wart eine tolle Truppe und könnt gerne wiederkommen“