Einsatz Große Menge an Kraftstoff ausgelaufen

Nach dem sich ein LKW beim Rangieren über ein Hindernis den linken Fahrzeugtank aufgerissen hatte, lief der Diesel vollständig aus. Die Feuerwehr konnte noch einen Teil auffangen, abbinden, eindeichen und umfüllen, wobei sich der größte Teil auf einen unbefestigten Parkstreifen verteilte. Die untere Wasserbehörde ordnete über ein Spezialunternehmen die fachgerechte Dekontamination des gesamten Bereiches an.

Einsatzdetails

Datum:03. März 2017 02:20
Dauer:4 Stunden, 40 Minuten
EinsatzortFriedrich-Gauss-Straße
EinsatzstichwortABC2-ÖL
EinsatzkräfteA-Dienst, GWG-Gefahrgut Hangelar, LG Hangelar, LZ Menden, Mitarbeiter Kläranlage, Mitarbeiter städt. Bauhof, Ordnungsamt, Polizei