Einsatz Feuer im Autohaus

In einem Autohaus in Menden ist am frühen Mittag ein Feuer ausgebrochen. Im Außenbereich des Geländes stand bei Eintreffen der Feuerwehr ein Zelt aus Hartbauweise, im hinteren Bereich in Vollbrand. Das Feuer breitete sich anschließend schnell auch auf den Außenbereich dieses Gebäudes aus. Hier lagerten mehrere Fässer mit unbekanntem Inhalt, wovon mindestens eines mit dem Eintreffen der Feuerwehr explodierte. Zur Brandbekämpfung wurden diverse C-Rohre, zwei Schaumrohre und ein Wenderohr vorgenommen. Das Hauptgebäude des Autohauses wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Einsatzdetails

Datum:30. April 2017 10:37
Dauer:2 Stunden
EinsatzortEinsteinstraße
EinsatzstichwortB4-ASE
EinsatzkräfteA+B-Dienst, LG Hangelar, LG Meindorf, LG Niederpleis, LZ Menden, LZ Mülldorf, Ordnungsamt, Polizei, RTW