Einsatz Brennendes Wohnhaus mit vermisster Person

Zu einem Großeinsatz ist die gesamte Feuerwehr aus Sankt Augustin am Dienstagvormittag ausgerückt. In Hangelar brannte es in einem Einfamilienhaus an der Lohrbergstraße. Bereits zu Beginn des Einsatzes gab es die Vermutung, dass sich noch eine Person in dem Gebäude aufhält. Wenig später wurde die Vermutung zur traurigen Gewissheit. Vom Löschzug Menden gingen mehrere Trupps mit Hilfe einer Wärmebildkamera in das stark verraucht Gebäude zur Menschenrettung und Brandbekämpfung vor. Ein 92-jähriger Mann konnte im Wohnzimmer nur noch tot aufgefunden werden.

Einsatzdetails

Datum:12. Dezember 2017 10:43
Dauer:2 Stunden, 25 Minuten
EinsatzortLohrbergstraße in Hangelar
EinsatzstichwortB4-ASE
EinsatzkräfteA-Dienst, Bürgermeister, KBM, LG Buisdorf, LG Hangelar, LG Meindorf, LG Niederpleis, LZ Menden, LZ Mülldorf, mehrere RTW, Notarzt, Ordnungsamt, org. Leiter Rettungsdienst, Polizei, Tagesalarm