Einsatz CO-Warnmelder rettet Familie

Das Alarmsignal eines Kohlenmonoxid-Warnmelders bewahrte eine Familie womöglich vor Schlimmerem. Vermutlich gelang durch eine defekte Gasheizung das giftige Gas in den Kellerraum. Die Heizung wurde durch die Feuerwehr ausgeschaltet und das Haus belüftet. Eine Fachfirma konnte beauftragt werden die Anlage zu überprüfen.

Einsatzdetails

Datum:09. Februar 2018 13:47
Dauer:45 Minuten
EinsatzortRöntgenstraße
EinsatzstichwortGAS2
EinsatzkräfteA-Dienst, LG Hangelar, LG Meindorf, LZ Menden, LZ Mülldorf, Polizei, RTW