Navigation

Aktuelles


Verkehrsunfall mit vier beteiligten PKWs

Einsatz vom 18. Oktober 2019 - 07:24 Uhr

Auf der Kreuzung Einsteinstraße - BAB 560 kam es heute Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier PKWs und fünf leicht verletzten Personen. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren schon mehrere Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort. Eine Person war noch in ihrem PKW eingeschlossen, die aber von Rettungsdienst betreut wurde, nach kurzer Zeit konnte auch sie den PKW selbständig verlassen. Wir stellten den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher und reinigten die Verkehrsfläche von ausgelaufenen Betriebsstoffen. Nachdem alle Verletzten durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser verbracht wurden, haben wir die Einsatzstelle der Polizei übergeben und konnten dann auch wieder einrücken.


Tour nach Braunlage

Blogartikel vom 10.10.2019

Es zeichnete sich schon Tage vorher ab, dass unsere Feuerwehrtour in diesem Jahr sehr feucht werden würde, denn der ehemalige Hurrikan "Lorenzo" würde uns herbstliche Frische und Nässe bescheren. Auf halber Strecke Richtung Braunlage kriegte uns der Regen dann ein. Es sollte uns nicht weiter stören, da wir uns meistens drinnen aufhalten würden.