Navigation

Einsatz Verbranntes Essen verraucht Appartement


Vollkommen richtig, haben aufmerksame Nachbarn die Feuerwehr angerufen, als sie den Alarm eines Rauchwarnmelders hörten. Auf das Klopfen und Klingeln wurde die Wohnungstüre nicht geöffnet, sodass ein gewaltsames Eindringen vorbereitet wurde. Dieses konnte von dem Bewohner bemerkt werden, der dann die Türe öffnete. Das verrauchte Appartement wurde durch die Einsatzkräfte gelüftet.

Einsatzdetails

Datum - Zeit:22. Dezember 2017 - 21:43 Uhr
Dauer:0 Stunde(n), 35 Minuten
Einsatzort:Hochhaus-Mittelstraße
Einsatzstichwort:B1-RAUCHMELDER
Einsatzkräfte:LZ Menden, Polizei