Navigation
Werbung
Werbeplakat

Einsatz Gasalarm in einer Bank


Bedingt durch eine defekte Heizung kam es zu einer Gasbildung im Bereich Keller sowie in dem Erdgeschoss. Da sich im Keller auch Aufenthaltsräume der Mitarbeiter befinden, kam es zur mehreren leicht verletzten Personen die alle vom Rettungsdienst betreut und dann ins Krankenhaus gebracht wurden. Die Feuerwehr Einheiten aus St. Augsutin haben mehrere Angrifftrupps unter Atemschutz zur Erkundung und Messung in das Gebäude geschickt. Gleichzeitig wurden Lüftungsmaßnahmen durchgeführt. Nachdem die Messungen keine erhöhten Werte mehr ergaben, wurde die Einsatzstelle an die Betreiber übergeben.

Einsatzdetails

Datum - Zeit:22. März 2019 - 09:00 Uhr
Dauer:2 Stunde(n), 30 Minuten
Einsatzort:St. Augustin Ort
Einsatzstichwort:GAS2
Einsatzkräfte:LG Hangelar, LZ Menden, LZ Mülldorf, Tagesalarm, mehrere Notärzte, mehrere RTW, A+B-Dienst, Ordnungsamt,