Navigation
Werbung
Werbeplakat

Blog Viertes Grillseminar


Am letzten Sonntag fand unter Rainer Könsgens Leitung das vierte Grillseminar im Gerätehaus statt. Rainer hatte dazu wieder einige tolle Gerichte zusammengestellt und ausgearbeitet. Hier mal die Speisekarte, um euch die Nase lang zu machen:


Nachdem die Tische gestellt und eingedeckt und die Grills aufgebaut waren, wurden die Teilnehmer für die Zubereitung der Speisen eingeteilt. Fleisch und Fisch brauchten nur aufgeschnitten zu werden. Bei den Cheesburger Onionsrings war aber schon filigrane Handarbeit vonnöten.
Nach einer guten Stunde war es dann soweit und die ersten Gerichte ging auf den Grill.

Die Pizzen wurden in den beiden OHGs auf dem heißen Stein gebacken. Hier hatten die Steine zunächst nicht genug Hitze, sodass der Teig der ersten Pizza nicht richtig aufgehen wollte. Aber wir waren ja auch da um etwas zu lernen. Die nächsten Pizzen, der Lachs und die Steaks waren dann einfach klasse.

Es war mal wieder ein wunderbarer Nachmittag. Leider war das Wetter nicht so schön, aber es bliebt trocken und kalt wurde es einem beim Grillen sowieso nicht. So saßen wir in gemütlicher Runde, probierten hiervon, aßen davon, tranken dazu ein Bierchen oder leckeren Weißwein bis in den Abend hinein.

*) OHG = Oberhitzegrill / Beefer

Hier gehts zu den Bildern...
Dieser Artikel wurde am 27. Mai 2019 um 19:58 Uhr von Rainer van Engelshoven verfasst und in "Feste und Feiern" abgelegt.